Erscheinungsformen von Product Placement

Im Laufe der Entwicklung hat sich eine große Vielzahl an Erscheinungsformen entwickelt, die nicht immer eindeutig dem Product Placement zuzuordnen sind und daher auch anderen Werbearten entsprechen, den Mischformen. Grundsätzlich gilt es zwischen natürlichem und bezahltem Product Placement zu unterscheiden. Denn tagtäglich sind Konsumenten in ihrer natürlichen Umgebung mit den unterschiedlichsten Produkten umgeben und daher auf unterschiedliche Weise mit ihnen konfrontiert. Im gesellschaftlichen Umfeld sind Product Placements selbstverständlich geworden. Grundsätzlich lassen sich die bezahlten Product Placements in drei Kategorien einteilen.

  • Generic Placement
  • Product Placement
  • Image Placement

Generic Placement

Das Generic Placement umfasst dabei die Bewerbung und Platzierung einer ganzen Warengruppe. Die eingesetzten Produkte werden nicht mit einem Logo oder Namenszug dargestellt. Nur das Produkt, wie etwa Zigaretten oder Jeans, rückt im Mittelpunkt des Werbegeschehens. Die einzelne Marke ist nicht zu erkennen. Die ansonst entstehenden Streuverluste würden nur der Konkurrenz dienen. Aus diesem Grunde kommt dem Generic Placement eine geringe Bedeutung zu.[??] Diese Art des Product Placements ist für jene Unternehmen interessant, die einen hohen Marktanteil einnehmen, wie etwa Coca Cola.

Beispiele

Ohne Namens- und Markennennung wurden die Produkte im zweiten Teil des Dinosaurier-Kinoschlagers“, die „"Vergessene Welt“ unüberhörbar ins Filmgeschehen platziert. Im ersten Filmabschnitt verlangten die Hauptdarsteller am Rande eines Abgrunds hängend, zwei Cheeseburger mit Pommes und eine Apfeltasche. Als deutschsprachiges Beispiel wäre die TV-Serie „"Liebling Kreuzberg“ zu nennen. Drehbuchautor Jurek Becker ließ seinen Hauptdarsteller, Liebling, alias Manfred Krug, Wackelpudding verzehren und verrückte Krawatten tragen. Das führte schon nach wenigen Folgen dazu, dass sich der Absatz von "Dr. Oetker-Produkten" um etwa 20 Prozent erhöhte, und das ohne zu diesem Zeitpunkt speziell durchgeführte Werbemaßnahmen. Eine Umsatzsteigerung wurde deshalb möglich, weil "Dr. Oetker" mit rund 60 Prozent Marktführer im Bereich des Wackelpuddings ist.[??]

Product Placement

Bei dieser Art von Platzierung geht es um die Darstellung eines Markenartikels. Dabei werden die Artikel mit optischer oder akustischer Nennung des Logos oder des Namenszuges in das Filmgeschehen integriert. Dem Rezipienten wird also bewusst, dass es sich bei diesem Filmrequisit, um die Marke x vom Hersteller x handelt. Als Beispiel wäre hier Teil 2 von „"Jurassic Park“, die "Vergessene Welt“, zu nennen. Sowohl Mercedes Benz und BMW stellten ihre Produkte als Filmrequisiten unübersehbar zur Verfügung.

Beispiele

So lässt beispielsweise auch der Schnitten-Produzent "Manner" in Filmen und TV-Serien demnächst seine Produkte platzieren. Der österreichische Süßwarenproduzent will ein neues Image bekommen. Ins Auge gefasste Zielgruppe sind die Jugendlichen. Deshalb werden diverse "Manner-Packerln" in den beliebten Serien wie „"Ally Mc Beal“ und „"Dawsons Creek“ platziert sein. Ebenfalls zu sehen sind die rosa Packerln im dritten Teil von „"Jurassic Park“ oder im neuesten Kevin Costner Film „"Dragon Sly“. Das Rahmenbudget für die Product Placement Aktionen umfasst eine Höhe von 2,5 Millionen Schilling. Die Kampagne ist voraussichtlich bis 2001 vorgesehen. Zur Zeit laufen etwa 40 bis 45 Projekte an. Mit dieser ungewöhnlichen Werbeaktion kann "Manner" nun auf entfernte Märkte mit relativ geringen finanziellen Mitteln Präsenz zeigen.[??]

Image Placement

Betrachtet man die ominöse Coca-Cola Flasche in dem Kultstreifen „"Die Götter müssen verrückt sein“, so fällt dem aufmerksamen Betrachter auf, dass sich der Film nur um dieses Produkt dreht. Vorrangig wird das Ziel angestrebt, dem Werbeobjekt ein gutes oder gar ein neues Image zu vermitteln. Nutznießer des Image Placement ist vor allem die Tourismusbranche, die sich auf Werbung in Film und Fernsehen stützt.[??]Das Image ganzer Berufsgruppen kann dabei erneuert werden.

Beispiele

Als eindrucksvolles Beispiel wäre die US-Navy in „"TOP Gun“ anzuführen: Seitdem dieser Film in den USA anlief, wurde die Navy mit Bewerbungen für die Ausbildung zum Marinepiloten überschwemmt, und das trotz der Tatsache, dass eine derartige glorifizierte Darstellung überzogen war und der Realität nicht entspricht. [??]Auch in Österreich wird Image-Product Placement betrieben, beispielsweise mit dem Publikumshit „"Taxi-Orange“, bei dem der Berufsstand der Taxifahrer durch die Bewohner des Kutscherhofes, trotz kritischer Gegenstimmen wieder aufpoliert wurde. Als sogenanntes „Vorprogramm“ zur zweiten Staffel von „"Taxi-Orange“ wurde vom 16. bis 20. April 2001 unter der Dokumentationsreihe „"Am Schauplatz“, die Filmreihe „"Die Taxifahrer“ um jeweils 18.30 Uhr im ORF 1 gesendet, in dem der Beruf- oder das Alltagsleben dieses Berufes näher betrachtet wurde.


Hinweis des Webmasters

Diese Seiten sind schon sehr alt - viele Jahre.
Sie werden nicht gepflegt. 

Anfragen können nicht beantwortet werden.


Kommentare

Jun 06 2013

Kristina

Hallo Frau Reisinger,

ich habe eine ihrer Beispiele für meinen Seminararbeit "Product Placement" verwendet. Könnten Sie mir für meine Quellenangaben das Datum und das Jahr in dem Sie es verfasst haben nennen?

Vielen Dank im Voraus und freundliche Grüße

Jan 25 2014

susanne

liebe frau reisinger!

auch ich benötige für das literaturverzeichnis meiner wissenschaftl. arbeit das datum der letzten änderung der homepage u das jahr in dem sie es verfasst haben.

vielen dank im voraus.

liebe grüße,
susanne

Apr 02 2014

Desiree

liebe frau reisinger!

auch ich benötige für das literaturverzeichnis meiner wissenschaftl. arbeit das datum der letzten änderung der homepage u das jahr in dem sie es verfasst haben.

vielen dank im voraus.

liebe grüße,

May 31 2014

Lisa

Liebe Frau Reisinger,

auch ich benötige für das Quellenverzeichnis meiner wissenschaftlichen Arbeit die entsprechenende Daten, wie letzte Änderung sowie das Verfasserjahr.

Ich würde mich über eine Mail sehr freuen.

Vielen Dank & beste Grüße,

Lisa

Jan 17 2015

Susanne

Liebe Frau Reisinger,

Ich würde für meine wissenschaftliche Arbeit ebenfalls das Verfasserjahr und die Daten der letzten Änderung benötigen.

Könnten Sie mir dies per mail zukommen lassen?

Vielen Dank & freundliche Grüße

Susanne

Apr 18 2015

Anna

Liebe Frau Reisinger,

auch ich würde gerne ihre Beispiele in meine Seminararbeit einbauen.
Hierzu benötige ich das Verfasserjahr, sowie das Datum der letzten Änderung.

Es würde mich sehr freuen wenn sie mir diese Infos per Mail zukommen lassen.

Vielen Dank und freundliche Grüße
Anna

Jul 27 2015

Linda Kajuth

Liebe Frau Reisinger,

auch ich würde Sie gerne in meiner wissenschaftlichen Arbeit zitieren und bräuchte daher das Verfasserjahr und das Datum der letzten Änderung.
Über eine Email von Ihnen würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen
Linda

Feb 13 2016

Victoria

Liebe Frau Reisinger,

auch ich würde Sie gerne in meiner wissenschaftlichen Arbeit zitieren und bräuchte daher das Verfasserjahr und das Datum der letzten Änderung.

Es würde mich sehr freuen wenn sie mir diese Informationen per Mail zukommen lassen könnten.

Mit freundlichen Grüßen
Linda

Feb 13 2016

Vica

Liebe Frau Reisinger,

Ich würde Sie gerne in meiner wissenschaftlichen Arbeit zum Thema Product Placement zitieren und bräuchte daher das Verfasserjahr und das Datum der letzten Änderung.

Es würde mich sehr freuen wenn sie mir diese Informationen per Mail zukommen lassen könnten.

Mit freundlichen Grüßen
Vica

Feb 18 2016

Laura

Ich würde Sie gerne in meiner vorwissenschaftlichen Arbeit zum Thema Product Placement zitieren und bräuchte daher das Verfasserjahr und das Datum der letzten Änderung.

Es würde mich sehr freuen wenn sie mir diese Informationen per Mail zukommen lassen könnten.
Mit freundlichen Grüßen
Laura

Feb 21 2016

Laura

Sehr geehrte Frau Reisinger,

wie die vielen Kommentare vor mir möchte auch ich Sie in meiner wissenschaftlichen Arbeit zum Thema Product Placement zitieren. Könnten Sie mir die entsprechenden Daten, für mein Quellenverzeichnis zukommen lassen?

Mit freundlichen Grüßen

Laura

Mar 15 2016

Julia

Sehr geehrte Frau Reisinger,

genau wie die vielen anderen vor mir möchte ich Sie auch in meiner wissenschaftlichen Arbeit zum Thema Product Placement zitieren.
Könnten Sie mir die entsprechenden Daten zukommen lassen?

Mit freundlichen Grüeßen

Julia

Apr 24 2016

Louis

Sehr geehrte Frau Reisinger,

wie die vielen Kommentare vor mir möchte auch ich Sie in meiner wissenschaftlichen Arbeit zum Thema Product Placement zitieren. Könnten Sie mir die entsprechenden Daten, für mein Quellenverzeichnis zukommen lassen?

Mit freundlichen Grüßen,
Louis

Aug 29 2016

Heimo

Sehr geehrte Frau Reisinger,

Dank Google bin ich auf ihre Seite gestoßen. Ich hab das selbe Anliegen wie meine Kollegen bzgl. meiner wissenschaftlichen Arbeit zum Thema Product Placement. Könnten Sie mir die entsprechenden Daten, für mein Quellenverzeichnis bzgl. Zitate zukommen lassen?

Mit freundlichen Grüßen,
Heimo

Dec 14 2016

Jarina

Hat hier jemand die Informationen für die wissenschaftliche Arbeit erhalten und kömnnte sie hier teilen?

Liebe Grüße !


Copyright by Claudia Reisinger, Texter|n in Wien